Information zu Lab und Labaustausstoffe in Käse

 2. März 2019

Wozu wird Lab in Käse benötigt? 

Lab hat die Eigenschaft, das Milcheiweiß Kasein zu spalten und die Milch dadurch eindickt. Der dadurch entstehende Käsebruch wird zur Käseherstellung benötigt. Das natürliche „Stocken“ der Milch wird durch das Lab kontrolliert beschleunigt.

Welche Labarten gibt es? 

  • Natur Lab: Ist ein tierisches Enzym, das aus den Mägen von Kälbern, Lämmern oder Ziegen gewonnen wird. Es hat die Besten Gerinnungseigenschaften.
  • Mikrobielles Lab: Ist ein Labaustauschstoff, der aus Pilzkulturen gezüchtet wird.
  • Pflanzliches Lab: Wird aus natürlichen Pflanzen gewonnen, wie zum Beispiel Artischockenblüte, Klee, Feigen, Labkraut etc. Verwendet wird pflanzliches Lab oftmals bei Pecorino Käse eingesetzt.
  • Gen Lab: Wird gentechnisch hergestellt und nicht deklarationspflichtig. Bei zertifizierten Biokäse ist gentechnisch verändertes Lab jedoch weltweit verboten.


24 Stunden Indoor Cycling Spendenmarathon

 13. Januar 2019

Sportlich helfen – Kaswerkstatt Somann ist mit seinem Team dabei!

Der fünfte 24-Stunden Indoor Cycling – Spendenmarathon steht vor der Tür. Am 09 und 10. Februar kocht die Dreiburgenhalle in Tittling wieder. Nach dem großen Erfolg des letzten Marathons, bei dem mit 35.390 € kranken, behinderten oder sind benachteiligten Kindern geholfen werden konnte, wollen wir alle wieder zu einem solchen Ergebnis beitragen.

Wir freuen uns darauf, kräftig für einen guten Zweck in die Pedale treten zu können.

 


SAISONENDE März 2019: Die Saison ist beendet… Vacherin Mont d´Or!

 1. Oktober 2018

Liebe Kunden, die Sasion vom Vacherin Mont d´or Ende zum März 2019. 

Jetzt, wo die Abende länger und die Tage kürzer werden, beginnt wieder die Vacherin Zeit. Der Ofenkäse aus dem französischem Juragebirge ist nach dem „Goldberg“ – Mont d´Or benannt.

Der Ofenkäse kann mit Salat als vollständige Mahlzeit zubereitet werden. Den Käse in eine mit Knoblauch eingeriebene Auflaufform geben, etwas Weißwein dazugeben (geht auch ohne) und anschließend im vorgeheizten Backofen (200 Grad Celsius) ca. 25 Minuten backen. Der Knoblauch kann auch direkt in den Käseteig gesteckt werden (1-2 Knoblauchzehen).

Dazu kann frisches Baguette oder Kartoffelwürfel (gerne auch mit Rosmarin) gereicht werden.

Als Weinempfehlung kann ein schöner Chardonnay, ein spritziger grüner Veltliner oder auch ein  fruchtiger Grauburgunder getrunken werden.


Obernzeller Wochenmarkt im Schlossgarten

 25. April 2018

NEU:

Seit 05. April 2018 findet jeden Donnerstag von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr im Obernzeller Schlossgarten ein Wochenmarkt mit regionalen Produkten statt.

Hier finden Sie die Bio-Bäckerei Wagner aus Ruderting, die Kaswerkstatt SOMANN – ebenfalls aus Ruderting, die Metzgerei Lindlbauer und viele mehr…ein Besuch lohnt sich um frische, regionale Produkte einzukaufen.


Wir von der Kaswerkstatt SOMANN bieten eine große Käseauswahl an.

Käse aus der Region, aus Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien. Auch Bio Käse sind mit dabei. Unsere Spezialität ist unser hausgemachter Frischkäse, den es in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt – mit saisonalen Zutaten, wie zum Beispiel frischer Bärlauch, wilder Bachkresse usw.

Legendär ist unser eingelegter Schafskäse!  Hierzu verwenden wir frischen Korsischen Feta , der zu 100% aus Schafmilch besteht. Dazu Olivenöl, viel Knoblauch und frische Kräuter. Der eingelegte Feta ist ein Highlight zum Salat oder auf dem Grill…

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!