★Käse macht Spaß! Say CHEESE★ vom Laib! ✓ schnelle Lieferung! ✓

Frisch eingetroffen ! 

Frischer geht nicht! Gerade noch im Reifekeller und nun schon im Shop!

Tipp-SAUGUAD!
Greyerzer AOP - rezent
GREYERZER Rezent.Unser höhlengereifter Greyerzer ist über 18 Monaten gereift und hat bereits Salzkristalle im Teig. Auf der Zunge hat er einen schönen cremigen Schmelz. Der Greyerzer ist bekannt für sein ausgeprägtes, rundes und pikantes Aroma Er wird aus roher Kuhmilch hergestellt.Sein Mindestfettgehalt liegt bei 45 % in der Trockenmasse.Der Greyerzer eignet sich als Dessertkäse, klassisch für Käsefondues sowie zum Überbacken und Würzen von Speisen.Herstellung des Greyerzer, den Sie bei uns kaufen könnenDer Greyerzer, häufig auch Gruyère genannt, ist ein halbharter bis harter Rohmilchkäse, der bereits im 12. Jahrhundert hergestellt und im 17. Jahrhundert erstmals namentlich erwähnt wurde. Dieser Käse kann also auf eine lange Tradition zurückblicken. Pro Kilo Greyerzer, den Sie bei uns kaufen können, benötigt man ca. 12 Liter Kuhmilch, die auf 31°C erwärmt und mit Milchsäurekulturen versetzt und anschließend mit Lab dick gelegt werden. Die entstandene Gallerte wird mit der sogenannten Käseharfe geschnitten und erwärmt, bis der Bruch die gewünschte Stärke hat. Nun wird er in die Käseform gefüllt, wo er gepresst wird, um die gewünschte Form anzunehmen. Schließlich wird der Greyerzer, bevor man ihn kaufen kann, noch in Salzlake eingelegt und in einem Reifekeller gelagert. Die Reifung spielt bei der Produktion eine entscheidende Rolle, da hierdurch der vollmundige Geschmack erzielt wird. Daher können Sie bei uns Greyerzer kaufen, der über 18 Monate höhlengereift ist, so dass sich bereits Salzkristalle gebildet haben. Der Käse hat nun einen wunderbar cremigen Schmelz.Optisch weist der Greyerzer eine leicht bräunliche Rinde auf und verfügt über einen Fettanteil von mindestens 45% in der Trockenmasse. Ein Laib hat einen Durchmesser von 55-65 cm und weist ein Gewicht von ca. 25-40 kg auf. Wir lagern ihn bei optimalen Bedingungen für Temperatur und Luftfeuchtigkeit, so dass Sie den Greyerzer bei uns in exzellenter Qualität kaufen können.GeschmackDer Greyerzer ist weltweit wegen seines typischen feinen Geschmacks bekannt und beliebt. Er ähnelt den Aromen des Appenzeller, ist dabei aber würziger. Auf der Zunge wird zuerst das fruchtig-süßliche Aroma wahrgenommen. Dieses geht in eine nussige Note über und endet in einem milden Abgang. Er ist ein Käse für echte Liebhaber und Genießer und bereichert jede Käseplatte auf unverwechselbare Art und Weise. Da er aufgrund seiner langen Reifezeit laktosefrei ist, kann er auch von Gourmets mit Laktoseintoleranz genossen werden und ist daher auch in diesem Bereich sehr beliebt.Darreichungsmöglichkeiten des GreyerzerDie Verwendungsmöglichkeiten für den Greyerzer sind sehr vielfältig. So darf er beispielsweise in keinem klassischen Käsefondue fehlen. Alternativ wird er aber auch sehr gerne zusammen mit Früchten und Nüssen als Dessertkäse gereicht, der ja bekanntlich den Magen schließt. Dazu können Sie unsere hausgemachte Feigensenfsoße genießen, die den Käse geschmacklich wunderbar ergänzt und abrundet.Besonders gut eignet sich dieser Käse auch für Käsesuppen oder Zwiebelsuppen. Auch zum Überbacken von Gratins ist er eine sehr gute Wahl. So lässt sich mit ihm beispielsweise ein köstliches Kartoffelgratin oder auch ein Nudelauflauf zubereiten.Wenn es einmal etwas ausgefallener sein soll, können Sie bei uns den Greyerzer kaufen, um daraus köstliche Käsecracker oder auch gefüllte Brioche zu zaubern. Ihre Gäste werden begeistert sein.Auf der klassischen Käseplatte können Sie zu diesem Käse wunderbar weitere pikante Käsesorten wie Bergkäse oder Blue Stilton kombinieren. Aber auch mildere Käsesorten wie der Bio-Nuss Chäs oder Gourmetbrie bieten schöne Kontraste. Angereichert mit Früchten und unserer Feigensenfsoße ist für jeden Geschmack etwas dabei. Oder wie wäre es, wenn Sie den Käse statt geschnitten zu einem schmackhaften Glas Wein einmal in einer knusprigen Hülle paniert servieren würden? Ihrer geschmacklichen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, da Sie mit dem Greyerzer ein wahres Multitalent kaufen.Der passende WeinEin köstliches Glas Wein kombiniert mit einem schmackhaften Käse – kann man den Tag schöner ausklingen lassen? Wenn Sie den Greyerzer kaufen, können Sie ihn wunderbar mit einem vollmundigen Rotwein kombinieren. Besonders gut eignen sich hierfür der Dornfelder und ein Spätburgunder, da sie den Geschmack des Käses unterstützen.Alternativ können Sie ihn auch sehr gut mit einem Weißwein, wie zum Beispiel einem Riesling reichen, der mit seinen süß-säuerlichen Noten ein angenehmes Gegenspiel zum würzigen Geschmack des Greyerzer bietet.Wenn Sie den Käse in einem Fondue anbieten, eignet sich ein trockener Weißwein, wie beispielsweise ein Grauburgunder.Aber auch alkoholfreie Getränke wie beispielsweise säuerliche dunkle Säfte ergeben mit diesem Käse ein schönes Zusammenspiel.

Ab 11,97 €*
HOFKÄSE CHILI
HOFKÄSE Chili. ROHMILCHKÄSE aus 100% HEUMILCH - ohne Gentechnik.Besonderheiten: Bei unserem Chili Käse sind Chili Fäden verarbeitet und keine Chiliflocken. Dadurch entsteht eine schöne Optik undeine angenehme Schärfe. Als kleiner "Einheizer" für die nicht ganz so lauen Frühlingsabende.... Silofreie Heumilch:Die verwendete Rohmilch wird seit kurzem thermisiert, dadurch verbleiben in der Milch wertvolle Enzyme und Omega - 3 Fettsäuren in der Milch.Auch beim Hofkäse gereift wird die Milch mittlerweile thermisiert, dadurch sind die Käsesorten sind oftmals auch von Kuhmilchallergikern gut verträglich. Die frisch gemolkene Milch wird direkt von dem Stall in den Käsekessel geleitet, wo der Käser jeden Morgen die frisch gemolkene Milch verarbeitet. Damit die Kühe über das ganze Jahr mit hochwertigem Futter versorgt werden können, hat der Betrieb ineine modere Heutrocknungsanlage investiert. 

Ab 8,97 €*
Bergkäse mild
Unser Bergkäse mild ist ein Hartkäse, der traditionell in den Alpenregionen hergestellt wird, insbesondere in Vorarlberg oder auch der Schweiz. Der Käse wird aus Rohmilch von Kühen hergestellt, die in Höhenlagen von über 1000 Metern weiden. Durch die Fütterung mit Gräsern und Kräutern, die in diesen Höhenlagen wachsen, erhält der Käse seinen charakteristischen Geschmack und seine Aromen. Herstellung: Die Herstellung von Bergkäse beginnt damit, dass  der Rohmilch Lab oder einem anderes Gerinnungsmittel beigegeben wird, um die Milch in eine feste Masse (Gallerte) umzuwandlen. Anschließend wird die Masse in Formen gepresst und gesalzen. Der Käse wird dann für mehrere Monate gereift, wobei er regelmäßig gewendet und gepflegt wird, um seine Qualität zu erhalten. Zubereitungsempfehlung: Bergkäse hat einen würzigen und nussigen Geschmack und eignet sich gut zum Kochen und für Sandwiches. Eine beliebte Zubereitungsmethode ist, ihn in dünne Scheiben zu schneiden und als Belag auf Brot oder Brötchen zu legen. Er eignet sich auch gut zum Überbacken und passt gut zu herzhaften Gerichten wie Nudelgerichten, Käsespätzle oder Kartoffelauflauf. Welches Getränk passt gut zum Bergkäse mild:  Als Getränk passt zu Bergkäse mild ein leichter Rotwein wie Pinot Noir oder ein kräftiger Weißwein wie Chardonnay. Auch ein helles Bier oder ein leichter Apfelwein sind gute Begleiter.

Ab 6,57 €*
Parmigiano Reggiano
Parmigiano Reggiano. Unser Parmigiano Reggiano, auch bekannt als Parmesan, ist ein italienischer Hartkäse, der aus der Region Emilia-Romagna stammt. Im Ganzen wiegt ein Laib mindestens 32kg. Herstellung:Die Herstellung von Parmigiano Reggiano beginnt mit frischer, unbehandelter Kuhmilch, die in großen Kupferkesseln erhitzt wird. Es werden Lab und natürliche Starterkulturen hinzugefügt, um die Milch zu gerinnen und die Fermentation zu starten. Die entstandene Masse wird in kleine Bruchstücke geschnitten und dann in Formen gefüllt, um den Käse zu pressen. Nach dem Pressen wird der Käse in Salzwasser gebadet und anschließend zum Reifen gelagert.Reifung und Lagerung: Der Reifungsprozess von Parmigiano Reggiano dauert mindestens 12 Monate, kann aber auch bis zu 36 Monate oder länger dauern. Unser Parmigiano Reggiano ist 24 Monate gereift. Während dieser Zeit entwickelt der Käse seinen charakteristischen Geschmack und seine Textur. Parmigiano Reggiano wird traditionell in speziellen Reifekellern (in Hochregallagern mehrere Meter hoch)- gelagert, in denen er regelmäßig gewendet und gepflegt wird.Geschichte und Besonderheiten: Die Geschichte von Parmigiano Reggiano reicht bis ins Mittelalter zurück. Der Käse wurde erstmals im 13. Jahrhundert in den Klöstern der Emilia-Romagna hergestellt. Parmigiano Reggiano zeichnet sich durch seine geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.) aus, was bedeutet, dass er nur in einer bestimmten geografischen Region nach traditionellen Methoden hergestellt werden darf. Er ist bekannt für seinen intensiven, nussigen Geschmack, seine bröckelige Textur und seine kristalline Struktur.Verwendung: Parmigiano Reggiano wird oft gerieben über Pasta, Risotto, Suppen und Salate gestreut. Er kann auch in Stücke gebrochen als Aparetiv serviert und mit frischem Obst oder Nüssen kombiniert werden. Der Käse eignet sich auch hervorragend zum Schmelzen und verleiht vielen Gerichten eine reiche, herzhafte Note. Getränkeempfehlung: Zu Parmigiano Reggiano passen verschiedene Getränke. Rotweine wie Chianti, Barolo oder Brunello di Montalcino harmonieren gut mit dem intensiven Geschmack des Käses. Auch kräftige Weißweine wie Chardonnay oder Soave können eine gute Wahl sein. Manche Menschen genießen Parmigiano Reggiano auch mit einem Glas Lambrusco, einem halbtrockenen, italienischen Perlwein.Die Wahl der Getränke letztendlich eine persönliche Vorliebe ist und je nach individuellem Geschmack variieren kann.

Ab 10,47 €*
HALLOUMI
Halloumi ist ein beliebter Grillkäse aus Zypern mit einer einzigartigen Textur und Geschmack. Hier ist eine kurze Beschreibung über die Herstellung, Geschmack und zur Zubereitung.Herstellung: Halloumi wird hauptsächlich aus Schaf- und Ziegenmilch hergestellt, manchmal auch in Kombination mit Kuhmilch. Die Milch wird erhitzt und Lab oder Zitronensaft wird hinzugefügt, um sie zu gerinnen. Nachdem der Käsebruch geschnitten und gerührt wurde, wird er in Formen gepresst und gesalzen. Der Käse reift für einige Wochen, bevor er verkauft wird.Grillanleitung: Halloumi ist aufgrund seiner festen Textur und seines hohen Schmelzpunktes ideal zum Grillen geeignet. Hier sind einige Schritte, um Halloumi auf dem Grill zuzubereiten:Schneiden Sie den Halloumi-Käse in Scheiben oder Würfel, je nach Vorliebe.Heizen Sie den Grill auf mittlere bis hohe Hitze vor.Bestreichen Sie den Halloumi-Käse leicht mit Olivenöl, um ein Ankleben zu verhindern.Legen Sie den Käse auf den Grill und lassen Sie ihn für 2-3 Minuten pro Seite grillen, bis er goldbraun ist.Drehen Sie den Halloumi vorsichtig um, um sicherzustellen, dass er gleichmäßig gegart wird.Nehmen Sie den gegrillten Halloumi vom Grill und servieren Sie ihn sofort, solange er noch warm ist.Geschmack: Halloumi hat einen einzigartigen Geschmack und eine besondere Textur. Er ist leicht salzig und hat einen leichten säuerlichen Geschmack, der von der Verwendung von Schaf- und Ziegenmilch herrührt. Der Käse ist Schnittfest und "quitschig", behält jedoch seine Form beim Grillen. Halloumi hat auch eine wunderbare Fähigkeit, beim Erhitzen zu schmelzen, ohne zu zerlaufen. Dadurch entsteht eine knusprige, braune Außenseite und ein zarter, zähelastischer Kern.Halloumi kann aufgrund seines milden Geschmacks und seiner vielseitigen Textur gut mit verschiedenen Aromen kombiniert werden. Er passt gut zu frischen Kräutern, kann mit Zitronensaft und Olivenöl verfeinert werden. Genießen Sie den gegrillten Halloumi als Hauptgericht, Beilage oder zu Salaten, Sandwiches oder Wraps. Der Halloumi passt aus vorzüglich zu vegetarischen Burgern, z.B. kombiniert mit rote Beete!

Ab 9,72 €*
Tipp-SAUGUAD!
BUURE CHÄS (Bauern Käse)
Schweizer Buure Chäsauf Fichtenholzbrettern gereift und mit Alpensalz gepflegtHERSTELLUNG: Unser Buure Chäs ist ein stolzer Vertreter schweizerischer Käsetradition und wird aus bester Rohmilch von Simmentaler Kühen hergestellt. Die sorgfältige Auswahl der Milch und die Verarbeitung nach traditionellen Methoden tragen dazu bei, die Qualität dieses Käses zu gewährleisten. Der Käse reift auf Fichtenholzbrettern und wird während der Reife mit einer Salzlake aus Alpensalz eingerieben, um ihn haltbar zu machen und sein Aroma zu intensivieren. GESCHMACK: Der Simmentaler Buure Chäs ist eine wahre Gaumenfreude. Sein Geschmack ist aromatisch und herzhaft, geprägt von der intensiven Reifung auf Fichtenholzbrettern. Das Alpensalz trägt dazu bei, die Geschmacksnuancen zu betonen und dem Käse eine delikate Würze zu verleihen. Die Kombination aus Milde und Kraft macht ihn zu einem Genuss für Liebhaber traditioneller schweizerischer Käsesorten. VERWENDUNG: Dieser Käse eignet sich hervorragend als Hauptdarsteller auf einer Käseplatte, kombiniert mit frischen Früchten, Nüssen und knusprigem Brot. Er kann auch in verschiedenen kulinarischen Kreationen verwendet werden, sei es als geschmolzene Köstlichkeit in Raclette oder als leckere Zutat in herzhaften Speisen.  TRINKEMPFEHLUNG: Dieser Schweizer Käse harmoniert besonders gut mit Wein. Ein kräftiger Rotwein, wie ein gut gereifter Merlot oder ein Pinot Noir, ergänzt die herzhaften Aromen des Buure Chäs auf perfekte Weise. Für Liebhaber von Weißwein passt ein aromatischer Chardonnay oder ein frischer Sauvignon Blanc hervorragend zu diesem Käse und rundet das Geschmackserlebnis ab. Experimentieren Sie gerne, um die ideale Kombination für Ihren persönlichen Genuss zu finden.

Inhalt: 1000 Gramm (2,99 €* / 100 Gramm)

Ab 8,97 €*
WALNUSSBRIE
Der handwerklich hergestellte Walnußbrie ist je nach Reifestufe quarkig, milchig, frisch und wird mit zunehmender Reife cremig und weich.  Der Walnußbrie ist mit gehackten Walnußkernen im Käseteig verfeinert. Die Jahrelange Erfahrung der Käsemeister und kontinuierliche Rezeptopimierungen machen diesen Brie so einzigartig im Geschmack. Die knackigen Walnüsse harmonieren perfekt mit der Milde des Brie´s und geben ihm eine zart - nussige Note. Auf der Käseplatte oder als Grundlage für ein Sandwich ist der Walnußbrie bestens geeignet. 

Ab 8,97 €*
ZIEGENCAMEMBERT
Ziegencamembert, handgeschöpft, aus silofreier HeumilchUnser köstlicher Ziegencamembert ist aus 100% pasteurisierter Ziegen-Heumilch hergestellt. Er hat ein besonderes mildes Ziegenaroma und eine feine Champignon-Note. Der Camembert wird von erfahrenen Käsemeistern sorgfältig gekäst und reift in den Reifekellern für ca. 4 Wochen. Dabei entwickelt er seine weiße Edelschimmelrinde und seine cremige Konsistenz.Unser Ziegencamembert ist ideal für Käseplatten, Salate, Sandwiches oder einfach pur auf frischem Brot. Er passt hervorragend zu fruchtigen Chutneys, Nüssen oder Honig. Als Getränkeempfehlung eignen sich trockene Weißweine wie Riesling oder Sauvignon Blanc, oder fruchtige Rotweine wie Merlot oder Pinot Noir.Genießen Sie diesen Ziegencamembert aus Heumilch, der nach traditioneller Art gefertigt wird und den Ziegen eine artgerechte Haltung und Fütterung garantiert. Er ist ein echter Genuss für alle Käseliebhaber!

Inhalt: 150 Gramm (5,00 €* / 100 Gramm)

7,50 €*
HOFKÄSE gereift
HOFKÄSE gereift. ROHMILCHKÄSE aus 100% HEUMILCH - ohne Gentechnik.Bei der Verwendung von Rohmilch verbleiben in der Milch wertvolle Enzyme und Omega - 3 Fettsäuren. Diese Käsesorten sind oftmals auch von Kuhmilchallergikern gut verträglich. Der Käse kommt aus einer kleiner Käserei, die noch handwerklich produziert. Die frisch gemolkene Milch wird direkt von dem Stall in den Käsekessel geleitet, wo der Käser jeden Morgen die frisch gemolkene Milch verarbeitet. Damit die Kühe über das ganze Jahr mit hochwertigem Futter versorgt werden können, hat der Betrieb ineine modere Heutrocknungsanlage investiert. 

Inhalt: 1000 Gramm (2,99 €* / 100 Gramm)

Ab 8,97 €*
Tiroler Graukäse
Tiroler Graukäse - Der unverwechselbare Geschmack Tirols Herkunft: Tirol, Österreich Beschreibung: Tiroler Graukäse ist ein Schatz aus den österreichischen Alpen, der durch seine unverwechselbare Erscheinung und seinen intensiven Geschmack besticht. Er wird nach traditionellen Methoden und mit viel Liebe zum Detail hergestellt, was ihm seinen einzigartigen Charakter verleiht. Optik: Der Tiroler Graukäse zeichnet sich durch seine graue, marmorierte Oberfläche aus. Diese charakteristische Farbe entsteht durch die spezielle Reifung und den natürlichen Schimmel, der während des Herstellungsprozesses auftritt. Das Ergebnis ist ein ästhetisch ansprechender Käse, der in jeder Käseauswahl heraussticht. Geschmack: Was den Tiroler Graukäse wirklich besonders macht, ist sein je nach Reife intensiver, würziger Geschmack. Die Aromen sind leicht säuerlich und manchmal sogar ein wenig nussig. Er erinnert etwas an den Harzer Roller. Im jungen Zustand ist der Käse quarkig , mit einer leicht körnigen Textur. Mit zunehmender Reife wird er „glasig“ und zum Teil streifähig. Verwendung: Tiroler Graukäse eignet sich hervorragend für Kaspressknödel, sauer serviert mit Essig, Öl und Zwiebel. Er kann auch in einer Graukäsesuppe verarbeitet werden. Die Schmeckt hervorragend! Sein reiches Aroma verleiht jeder Mahlzeit eine besondere Note. Gesundheitliche Vorteile:Tiroler Graukäse ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine gute Quelle für Proteine und gesunde Fette. Er enthält außerdem viele wichtige Nährstoffe und Mineralien, die einen positiven Beitrag zur Ernährung leisten. Unsere Empfehlung: Entdecken Sie den einzigartigen Geschmack von Tiroler Graukäse und holen Sie sich ein Stück der Tiroler Alpen in Ihr Zuhause. Genießen Sie ihn pur, auf einem frischen Bauernbrot oder in einer herzhaften Mahlzeit. Auch für Kaspressknödel hervorragend geeignet. Ein Muss für alle Käseliebhaber! Verpackung und Größe: Unser Tiroler Graukäse wird sorgfältig verpackt, um seine Frische und Qualität zu bewahren. Sie können zwischen verschiedenen Größen wählen, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Ab 8,07 €*
Bauernstolz 280g
BAUERNSTOLZ. Dieser Weichkäse ist in seiner Cremigkeit kaum zu übertreffen.  Die Rinde ist mit Rotkultur und Weißschimmel behandelt. Der weiße Camembertschimmel nimmt der Rotkultur die "Würze".

Inhalt: 280 Gramm (2,50 €* / 100 Gramm)

6,99 €*
Emmentaler
EMMENTALERDie charakteristischen Emmentaler Käselöcher bilden sich während des Reifeprozesses. Mit 3 Monaten Reifezeit ist der Emmentaler noch mild und schön rahmig. Durch die natürliche Gärung entsteht Kohlensäuregas, das sich an verschiedenen Stellen im Käseteig sammelt, ohne entweichen zu können. Diese Sammelstellen bilden dann die Löcher. 

Inhalt: 1000 Gramm (2,29 €* / 100 Gramm)

Ab 6,87 €*
Bergkäse würzig
Unser Bergkäse würzig kommt aus Österreich, genauer gesagt aus dem Bregenzerwald aus  Vorarlberg . Er wird aus roher Heumilch hergestellt, von Kühen die ausschließlich mit Gras und Heu gefüttert werden (silofreie Heumilch). Dieser Käse wird tradionell hergestellt, ohne den Einsatz von gentechnisch veränderten Zutaten. Hergestellt wird der Bergkäse aus silofreier Heumilch die mit Naturlab und Milchsäurekulturen versetzt wird, um die Fermentation zu unterstützen. Die geronnene Milch wird in kleine Körner  (mit der Käseharfe) geschnitten und erhitzt, um die Molke abzutrennen. Anschließend wird der Käse in Formen gepresst und für eine bestimmte Zeit gereift, um den gewünschten Geschmack und die Textur zu entwickeln. Während der Reifung wird der Käse regelmäßig gewendet und gepflegt, um eine optimale Entwicklung der Aromen zu ermöglichen.Er durchläuft einen natürlichen Reifungsprozess von 10-12 Monaten, welche ihm seinen charakteristischen Geschmack verleiht. Der Bergkäse würzig ist ein klassischer Käse und zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit in der Verwendung aus. Man kann unseren Bergkäse würzig für eine Käseplatte oder eine Brotzeit verwenden, mit frischem Schwarzbrot oder  auch Südtiroler Schüttelbrot. Er kann auch geschmolzen werden, um auf Sandwiches, Burgern oder Aufläufen einen herzhaften Geschmack zu verleihen. Der Bergkäse  wird auch gerne für  Käsespätzle (Kasknöpfle), ein traditionelles österreichisches Gericht, verwendet.Als Wein empfehlen wir ein vollmundiger Rotwein oder ein kräftiger Weißwein. Die Aromen des Käses harmonieren gut mit diesen Weinsorten. Hergestellt wird der Bergkäse aus silofreier Heumilch, die mit Milchsäurekulturen versetzt wird, um die Fermentation zu unterstützen. Die geronnene Milch wird in kleine Körner geschnitten und erhitzt, um die Molke abzutrennen. Anschließend wird der Käse in Formen gepresst und für eine bestimmte Zeit gereift, um den gewünschten Geschmack und die Textur zu entwickeln. 

Ab 7,47 €*
Taleggio
Gewicht: 250 g
Der Taleggio reift in feuchten Grotten, dadurch entsteht an der Oberfläche der typische Schimmel.Es ist einer der ältesten Käse italiens. D.O.C. Käse seit 1988. Die Naturrinde ist eßbar. Durch seine Konsistenz und Geschmack eignet sich der Käse auch wunderbar als Belag auf der Pizza oder zum Überbacken von Rigatoni. Den Taleggio Käse kaufen - die Geschichte hinter dem KäseWenn Sie Taleggio Käse kaufen, erwerben Sie ein Stück Geschichte, denn dieser Käse wurde schon im 10. Jahrhundert in einem Alpental, dem Val Taleggio, in der Lombardei hergestellt und hat damit eine lange Tradition. Somit zählt er zu den ältesten Weichkäsesorten weltweit und ist ein Inbegriff an handwerklich perfekter Käserei. Bis heute wird er nach alter Rezeptur und mit viel Liebe und Sorgfalt produziert. Dafür wird aus gesäuerter Milch und Lab die Gallerte, auch Dickete genannt, hergestellt. Diese wird unter Zuhilfenahme der Käseharfe in etwa haselnussgroße Stücke zerteilt. Der so entstandene Bruch wird in Formen gefüllt, wo er, nachdem er sich gesetzt hat, mit einem Prägestempel gekennzeichnet wird.Bevor Sie den Taleggio Käse kaufen können, muss er noch ca. sechs bis zehn Wochen reifen. Dies geschah früher in feuchten kalten Höhlen. Heutzutage verbringt der Käse die Reifezeit meist unter höhlenähnlichen Bedingungen in Reifekammern. Während dieser Zeit wird er mehrfach mit Salzwasser und Rotschmiere-Kulturen gewaschen, wodurch er seine rosa bis orangefarbene Rinde erhält. Diese Bearbeitung erfolgt per Handarbeit mit Schwämmen und wird bis heute nicht maschinell durchgeführt.Die Lombardei – eine Region mit vielen kulinarischen HighlightsDie Lombardei, die Herkunftsregion des Taleggio Käse, hat viele kulinarische Genüsse hervorgebracht, so dass sich ein genauerer Blick auf diesen Teil im Norden Italiens lohnt. Insgesamt besteht die Lombardei aus elf Provinzen und hat in ihrer Mitte die wunderschöne Hauptstadt Mailand. Mit der atemberaubenden, durch die Seen Lago Maggiore, Luganersee, Comersee und Iseosee geprägten, Landschaft bildet diese Region eine wunderbare Kulisse für erholsame Urlaube. Doch die Lombardei sticht vor allem durch ihre köstlichen Produkte, die ihr entspringen, hervor. So können Sie dank ihr nicht nur den Taleggio Käse kaufen, sondern auch der Parmigiano Reggiano und der Mascarpone kommen aus diesem Teil Italiens. Auch diverse Wurst- und Schinkenspezialitäten fanden ihren Ursprung hier.Rezepte für die Sie den Taleggio Käse kaufen könnenVom Geschmack her ist dieser Käse sehr kräftig und würzig, so dass man ihn hervorragend mit fruchtigen Komponenten kombinieren kann. So kann man zum Taleggio Käse wunderbar Birnen und Honig kaufen, um daraus eine süße Pizza zuzubereiten. Auch ein Risotto mit Feigen und Nüssen bildet ein excellentes Gaumenerlebnis, da diese Käsesorte einen wundervoll cremigen Schmelz mit sich bringt. Alternativ können Sie mit diesem Käse selbstverständlich auch ein herzhaftes Risotto mit Steinpilzen zaubern. Aber nicht nur vegetarische Gerichte bekommen durch den Taleggio den letzten Schliff. Probieren Sie ihn doch einmal als Käsekruste auf einem Kalbsrückensteak oder als Füllung zusammen mit Pflaumen für ausgefallene Rindsrouladen. Auch für ein Wildgulasch mit Preiselbeeren können Sie den Taleggio Käse kaufen. Möchten Sie es etwas schlichter halten, können Sie ihn natürlich auch einfach pur oder mit einem Stück knusprigem Baguette genießen. Probieren Sie diesen aromatischen Käse und lassen Sie sich von seinem Geschmack mit auf eine kulinarische Reise nehmen. Wenn Sie die Augen schließen, entfaltet er die Geschmäcker Italiens in Ihrem Mund.Eine kleine GetränkeempfehlungWenn Sie zu dem Taleggio Käse einen Wein kaufen möchten, sollten Sie zu einem samtigen Rotwein, wie dem Cuvée Chateau Rouge mit seinen Aromen von Schwarzer Johannisbeere oder einem Pinot Noir mit einem Geschmack nach Brombeeren und Nüssen greifen. Bevorzugen Sie dagegen einen Weißwein, wäre der Chianti Classico mit seinen würzig herben Aromen eine gute Wahl. Wenn Sie zu dem Taleggio Käse lieber ein Bier genießen möchten, können wir Ihnen beispielsweise das Ecker Bräu Wilderer dunkel oder auch das Humorator Doppelbock von Hacklberg empfehlen, da es mit seinen Röst- und Schokoladenaromen auf der Zunge ein perfektes Gegenspiel zur würzigen Cremigkeit des Käses bildet. Sollten Sie lieber eine alkoholfreie Getränkevariante zu dem Käse genießen wollen, würde sich eine selbstgemachte Limonade aus Himbeeren und Minze anbieten. Auch Getränke mit Aromen von Honig und Aprikose oder Erdbeere und Brombeere eignen sich bestens.

Inhalt: 250 Gramm (2,49 €* / 100 Gramm)

6,23 €*
Gewürzradl
Rohmilchkäse mit natürlichem Fettgehalt, mind. 45% Fett i.Tr.Der Käse reift im feuchten Naturkeller und wird während seiner mindestens8 Wochen andauernden Reifezeit sorgfältig mit würziger Rotschmiere behandelt.Dadurch entsteht ein naturbelassener halbfester Schnittkäse, der auf der Oberflächenoch mit mediterranen Gewürzen verfeinert wird. Ein Dauerbrenner - UNBANDIG GUAD! 

Ab 8,97 €*

Kaswerkstatt Somann. Hartkäse, Schnittkäse und Weichkäse.